*sponsored Post* Wie lecker–Dr. Oetkers kleine Rührkuchen

19400443544_971e3ce748_zÜber Kjero.com konnte ich diesmal Kuchen testen.

Wir backen natürlich gern selbst, greifen aber auch gern mal auf Fertigkuchen zurück.
Wir kannten bereits die Fertigkuchen von Dr. Oetker. Wenn es mal schnell gehen und trotzdem lecker sein muss, waren und sind die eine gute Wahl für uns.

Aus dem Hause Dr. Oetker kommen jetzt neuerdings diese Fertigkuchen auch noch als “kleine Rührkuchen” daher.
Die kleinen Rührkuchen gibt es in den Geschmacksrichtungen Schoko, Marmor und Zitrone.
Das praktische daran ist die Größe der Portionen. Jeder Rührkuchen ist einzeln verpackt und eignet sich hervorragend als kleiner Snack für zwischendurch oder unterwegs. Ich könnte mir auch gut vorstellen, diese als kleines Dankeschön weiterzugeben.

19402174953_4ef1511c8d_zIch habe diese nicht nur selbst gegessen, oder meinen Jungs überlassen, sondern zudem auch auf einem Teller in meinem Büro angeboten. Ich konnte quasi zusehen, wie die Kuchen, einer nach dem anderen, vom Teller verschwanden und genüsslich am Arbeitsplatz gegessen wurden. Die Rückmeldungen waren durchgängig positiv und der eine oder andere Kollege wird wohl auch wieder darauf zurückkommen.

Die kleinen Rührkuchen sind frisch und schmecken wirklich wie selbst gebacken. Durch die Portionsgröße kann man auch einfach mal verschiedene Sorten mitnehmen, ohne gleich einen großen Rührkuchen in einer Geschmacksrichtung auszuschneiden, der nachher doch nicht aufgegessen wird.

Hier noch ein paar Bilder:
20015287532_57f1e0d35a_z20028334761_79093a3596_z20023069575_e61905a46d_z

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s