Ich konnte nicht widerstehen

Eigentlich wollte ich das nie. Eigentlich… aber grad jetzt, wo der Große das "sich zum einschlafen etwas vorlesen lassen" wieder für sich entdeckt hat. Jetzt wo das lesen, dank Schulkind, ein größeres Thema wird, wo wir wieder mehr lesen und unserer Regale aus allen Nähten platzen.
Wie auch immer, der Preis passte, der Zeitpunkt passte. Und nun ist er da, unser Kindle. Dank Amazon Leihbücherei mit der aktuellen Abendlektüre gefüllt.

Ich finde ihn toll und bin von der einfachen Technik begeistert.

via Flickr http://flic.kr/p/fKj8ht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s