Wie die Zeit vergeht und doch alles gleich bleibt… irgendwie

timegoesby

Wie doch die Zeit vergeht, uns mitnimmt auf Ihre rasante Fahrt und doch immer wieder kleine Haltepunkte einbaut.

Wie doch alles gleicht bleibt… irgendwie…
Manche Dinge ändern sich, manche Dinge nie.

Was sich nicht ändert, ist unser guter, alter Wohnzimmerschrank, wenn er auch mittlerweile im Esszimmer steht.

Was sich ändert?
Nicht viel, außer die Größe und Sichtweise mancher Dinge.

Oben, Finn, Anfang 2009 mit fast 2 1/2 Jahren.
Mitte, Finn, Anfang 2013 mit etwas über 6 Jahren.
Unten, Felix, Anfang 2013 mit fast 2 1/2 Jahren.

Was bleibt ist die Faszination bestimmter Dinge, bei jedem Kind und noch fast in jedem Alter 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s