Instagram – Eine Geschichte voller Missverständnisse

Ja, auch ich bin gestern Morgen auf den Zug aufgesprungen, der die neuen Nutzungsbedingungen von Instagram hinterfragte. Ja, auch ich dachte ernsthaft darüber nach, meinen Account dort zu löschen, bzw.nicht weiter zu nutzen (in der ersten Aufregung).

Und warum? Weil man die Texte der Nutzungsbedingungen so oder so auslegen konnte (wenn man denn wollte). Weil schließlich auch noch das böse Facebook im Hintergrund lauerte, dem man sowie alles Schlechte zutraut.

Es war doch klar, das die User aufbegehren, sich aufregen… und siehe da. Zum ersten Mal haben sich einige User mit der Thematik Nutzungsbedingungen auseinander gesetzt. Ein, wenn auch unnötiger, positiver Effekt. Ja, sogar noch mehr, selbst Instagram merkte auf einmal, dass die neuen Formulierungen zu „ungenau“ sind und besserte im Laufe des gestrigen Tages nach und wird noch einmal nachbessern.

Irgendwie also ein positiver „Shitstorm“, besser gesagt ein positives „Shitwindchen“. Die schöne neue Internetwelt kann also etwas bewegen und sei es nur, aus einem Missverständnis heraus.

Ich habe für mich daraus etwas positives gezogen, ich habe ein Tool gefunden, welches mir ein Backup aller Instagrambilder ermöglicht, denke trotz allem darüber nach, vielleicht wieder mehr Flickr für mich zu nutzen und lehne mich entspannt zurück.

Eine ähnliche Geschichte konnte man die Tage hier in der Region Hannover vermelden. Da wollte doch die Firma Bahlsen aus dem Geschäft mit dem Weihnachtsgebäck und drumherum aussteigen.
Da ging aber ein Hallo und ein Ruck durch die agile 1937er Generation. Da wurden Briefe geschrieben, Telefonate getätigt und beim Lebensmittelhändler des Vertrauens sein Leid geklagt und siehe da…

Bahlsen ruderte zurück, verdrückte ein Tränchen der Freude und wird auch weiterhin das Weihnachtsgebäck und drumherum produzieren.

Schöne neue, alte Welt…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Instagram – Eine Geschichte voller Missverständnisse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s