Pabobo Nomade Nachtlich im Test und Gewinnspiel

6947658850 6e1aef4550 bWie so viele andere bloggende Eltern, durften auch wir das Pabobo Nomade Nachtlicht testen.

Wir haben schon viele Nachtlichter ausprobiert. Die einen machen ein „hässliches“ Licht, die anderen sind einfach optisch kein Gewinn. Mal ist das Licht zu kalt und ungemütlich, mal viel zu hell für ein Nachtlicht.

Derzeit haben unsere Jungs Nachtlichter von Osram in ihren Zimmern, mit denen wir auch sehr zufrieden sind.
Wozu sich also für ein anderes Nachtlicht interessieren? Ganz einfach, weil das Pabobo Nomade anders ist.

Es braucht keine Steckdose wenn es einmal aufgeladen ist! Es kann somit überall platziert werden und die Kleinen können es sogar mit ins Bett nehmen.
Theoretisch reicht das Licht sogar aus, um unter der Bettdecke zu lesen.

6947663736 9751fc1528 oEs ist klein, sieht niedlich aus, macht ein angenehmes Licht und der Akku hält lange durch.

Tagsüber 5 Stunden geladen, hält der Akku locker die versprochenen 70 Stunden durch. Es schaltet sich bei Dämmerung von allein ein und geht ebenso von allein wieder aus.

Was mir besonders gefallen hat, ist die Tatsache, das es Kleinkinder nicht auseinander gebaut bekommen, da ist schon ein wenig Kraft notwendig, um an das Steckdosenstück zu kommen.

3760125260037 1Mich hat es voll und ganz überzeugt und nun kommt das Beste.

Ihr könnt hier bei mir das grüne Nomade Nachtlich von Pabobo (das mit dem Hasen) gewinnen.

Wie? Ganz einfach!

Der erste, der hier kommentiert und zudem noch die Namen aller Ideenmeister weiß (und die Namen mit in den Kommentar schreibt) gewinnt.

Also los, ich drücke euch die Daumen.

[edit] 04.05.2012 / 10:55 Uhr – Das Gewinnspiel ist beendet, das Nachtlicht hat einen neuen Besitzer gefunden –

Wie bei allen Gewinnspielen, ist auch hier der Rechtsweg ausgeschlossen

Advertisements

5 Gedanken zu “Pabobo Nomade Nachtlich im Test und Gewinnspiel

  1. Meinst du die Ideenmeister; Rich, Scott, Dave und Smitty? (Andere Ideenmeister kenn ich leider nicht) ich versuch einfach mal mein Glück, da wir driiiingend eine gescheite Nachtlampe brauchen :o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s