Dinge, an denen dein Herz hängt

Jeder kennt sie, diese Dinge, die einen berühren, einem wichtig sind, einem etwas bedeuten.

Gestern haben wir so ein Ding in unser Haus geholt.

Das „Ding“ von dem ich erzähle, ist ein kleines, unscheinbares Kindersofa aus Rattan mit zwei blaugrauen Auflagen. Es ist nicht neu, es hat schon einiges erlebt, es ist bereits am Gestell repariert worden, aber das zählt alles nicht. Warum?

Das Sofa kommt aus dem Kindergarten unseres Großen, genauer gesagt, aus seinem Gruppenraum.
Es ist das Sofa, welches ihm in seiner „schwierigen“ Eingewöhungsphase halt und Sicherheit gegeben hat. Es stand dort in einer Ecke am Fenster zum Garten.
Jeden Morgen in dieser Zeit, suchte unser damals noch Kleiner zuerst dieses Sofa auf, setzte sich darauf in eine Ecke (meist neben einer seiner Erzieherinnen) und machte sich ganz klein.
Von diesem Sofa aus startete er jeden Morgen in die Gruppe, von diesem Sofa aus, wurde er größer und sicherer. Immer musste Morgens der Platz frei sein, es war halt sein Platz.

Unser Großer wurde nach kurzer Zeit sicherer, fühlte sich immer wohler im Kindergarten und ist mittlerweile ein „Schulkind“ im letzten KiGa-Jahr. Die Schwierigkeiten aus der Eingewöhungszeit sind längst vergessen, das Sofa wird schon lang nicht mehr gebraucht, aber es ist nicht vergessen.

Wie das manchmal so ist, manchmal werden Gruppenräume neu gestaltet, dann kann es passieren, das so ein Zufluchtsort ausgemustert wird. Und genau das ist dem kleinen Sofa passiert. Es wurde ausgetauscht….. aber nicht vergessen.

So stand es die Tage mit einem Zettel „zu verschenken“ im Flur des Kindergartens. Die Beste FrauNike sprach mich darauf an und wir überlegten, ob es nicht in unser Wohnzimmer passen würde. Gesagt, getan, gestern haben wir es abgeholt und im Wohnzimmer platziert, direkt am Fenster mit Blick auf die Terrasse.

Und nun komme ich zurück zu den Dingen, die einen berühren…

Auch wenn unser Großer es nicht zugeben würde (er ist halt ein großer Junge), sein Herz hängt ein klein wenig an genau diesem Sofa, denn er hat es sofort in Beschlag genommen, erwähnt wie toll es doch nach dem Kindergarten riechen würde.

Und wenn er so darauf sitzt oder gemütlich darauf liegt, sieht man ihm die innere Ruhe direkt an und denkt…

Siehst du kleines Sofa, du bist nicht vergessen…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Dinge, an denen dein Herz hängt

  1. Jetzt hocke ich tatsächlich hier auf meinem Hocker in der Küche (Du kannst es Dir vorstellen) und knieper mir die Tränchen weg… Das hast Du sooo wundervoll geschrieben

    <3<3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s