Beeindruckt

Wenn ich ehrlich bin, habe ich mit dem Tod von Steve Jobs gerechnet. Das klingt vielleicht fies, aber wer den Krankheitsverlauf von lebensbedrohlichem Krebs kennt und die letzten Bilder von ihm gesehen hat, weiß das es nur noch ein kurzes Spiel auf Zeit war.

Warum ich, wie in der Überschrift geschrieben, beeindruckt bin?

Weil mich Menschen grundsätzlich sehr stark beeindrucken, die für ihre Ideen, Ideale und Grundsätze einstehen. Menschen, die Niederlagen als Neubeginn sehen. Menschen die ihre Vorstellungen umsetzen und realisieren können und damit tatsächlich die Welt ein wenig verändern.

Beeindruckt haben mich auch die Worte seiner Rede im Jahr 2005 in Kalifornien:


Niemand will sterben. Nicht mal Menschen, die in den Himmel kommen wollen, wollen sterben, um dorthin zu gelangen. Und dennoch ist der Tod das Schicksal, das wir alle teilen.

Niemand ist jemals entkommen.

Und das ist so, wie es sein sollte, weil der Tod möglicherweise die beste Erfindung des Lebens ist.

Es ist der Vertreter des Lebens für die Veränderung. Es räumt das Alte weg, um Platz zu machen für das Neue.


Deine Zeit ist begrenzt, also verbrauche sie nicht, um das Leben anderer zu leben.

Sei nicht gefangen von Dogma, das nur Leben nach den Überlegungen anderer Leute bedeutet. Lass nicht den Krach anderer Meinungen die eigene innere Stimme zum Verstummen bringen.

Und das Allerwichtigste, habe den Mut, dem eigenen Herzen und der Intuition zu folgen. Diese wissen irgendwie schon genau, was du wirklich sein willst. Alles andere ist zweitrangig.

[Quelle: Stanford University]

Die Welt hat wieder einen Menschen verloren. RIP Mr. Steve Jobs

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s