Eigentlich zu früh, aber…

Was ja Klasse ist, wenn man in einer „Kleinstadt“ mit dörflichen Charakter lebt und zudem Eltern kennt, die z.B. einen Hofladen betreiben, man kommt in den Genuß der landwirtschaftlichen Erzeugnisse. So auch gestern…

Gestern hatte unser Großer Besuch von zwei Kindergartenkindern und die Mutter der beiden kam mit zum Kaffee trinken.

Und sie brachte für unsere Söhne Gastgeschenke mit (Nein, das ist nicht üblich, aber in dem Fall eine sehr nette Geste) und ihr kommt nicht drauf, was es war.

Zwei wunderbare Kürbisse. Wie es der Zufall wollte, hatte ich gestern bereits nach Schnitzvorlagen gesucht (und gefunden). Passt also alles irgendwie.

Da wir noch nicht Ende Oktober haben, werde ich mich aber beim schnitzen auf „herbstliche und neutrale“ Motive beschränken.

Wenn sie fertig sind, werde ich euch die Bilder hier präsentieren.

Advertisements

3 Gedanken zu “Eigentlich zu früh, aber…

  1. Pingback: Herbstbastelei | 5mal5's Weblog

  2. Pingback: 5mal5 » Blog Archive » Herbstbastelei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s