Zuhause

So schön es ja auch ist, so ungewohnt ist es. Da denkst du als Vater, ach komm, diesen ganzen Säuglingskram kennst ja noch von deinem Ersten und überhaupt.
Tja, typischer Fall von denkste.

Alles neu, alles anders und trotzdem schön.
Heute Abend plagt den Kleinsten ein wenig der Bauchgrimm und wir sitzen ein wenig ratlos daneben. Ist es nur die Luft im Bauch, hätte die Beste lieber die Paprika weggelassen, sind es die Vitamin D Mittel? Wie war das doch gleich bei Finn? Ewigkeiten her…

Leute es bleibt spannend…

Advertisements

3 Gedanken zu “Zuhause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s