Ist doch nicht schlimm

Ist doch nicht schlimm, Papa!
Na da bin ich aber froh.
Derzeit macht unser Junior sprachlich nochmal einen großen Sprung und haut manchmal Sätze raus, die echt unglaublich sind.
Im Moment ist „vieles nicht so schlimm“, sein Bauch oder sein Ohr spricht zu ihm, er war schon auf unzähligen Partys, erzählt immer öfter von seinem bereits verstorbenen Opa (Anmerkung der Red.: den er nie kennengelernt hat und der auch von uns bisher nicht erwähnt wurde) und hat, als er schon groß war!, mit seinem Urururopa dieses und jenes erlebt.
Wenn das so weitergeht, wird er ein großer Geschichtenerzähler.

Und sonst? Krankheitstechnisch befinden wir uns auf einem kleinen, wackeligen aufsteigendem Ast. Mal abwarten und nicht zuviel darüber reden oder schreiben.

Hier noch ein paar bildhafte Eindrücke aus dem Hause 5mal5, ihr seht, es geht „bunt“ zu 😉

KlammeraffeKunterbunt
SleepingRobot

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ist doch nicht schlimm

  1. die katze im legokasten 🙂
    scheint sich aber da wohlzufühlen, obwohl sie ja kaum reinpasst. süßes bild, genauso wie das vom junior inmitten von kuscheltieren.
    gute besserung und liebe grüße, claudi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s