Große Dinge, oder do you remember?

Was waren das damals turbolente Tage. Damals! Wie das klingt, nach „nur“ vier Jahren, denn es war nicht nur turbolent, es war aufregend, es war toll, es war neu, es war so Vieles auf einmal.
Angeregt durch deinen heutigen Eintrag ließ ich mir diese Zeit nochmal durch den Kopf gehen.
Schön, das es so gekommen ist, wie es gekommen ist. Ich bin so froh dich an meiner Seite zu wissen und dankbar für jeden Tag mit dir.

Ich liebe dich und kann auch hier mich nur wiederholen: Danke

Advertisements

Ein Gedanke zu “Große Dinge, oder do you remember?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s