Genauer hinschauen

Na das war ja heute morgen nichts.
Bevor ich morgens die Wohnung verlasse, geht zuerst mein Blick auf unser Außenthermometer in der Küche, um abzuschätzen wie warm ich mich für meine kleine Tour auf dem Rad ins Büro einpacken sollte. Anschließend schaue ich nochmal aus den Fenstern im Wintergarten, ob es denn auch trocken auf der Straße ist.
Gesagt, getan. Sah gut aus….
Wenn ich genauer hingesehen hätte, wäre mir nicht erst auf dem Rad aufgefallen, das es nicht grad wenig angefangen hat zu nieseln und mal ehrlich, als Brillenträger auf dem Rad hat man seine Vorteile (selten Tiere im Auge), bei Regen jedoch überwiegen die Nachteile und bei Nieselregen ist man halt der gearschte 😉
Drum merke! Klüsen auf und genauer hingesehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s