Draußen Fussball spielen?

Mit dieser Frage sehe ich mich nun mittlerweile jeden Tag konfrontiert. Und was soll ich sagen?
Selten spielen wir draußen Fussball und das nicht, weil ich nicht möchte, oder das Wetter nicht mitspielt, Nein, vielmehr ist es ein anfängliches Fussball spielen, was nach drei Minuten in einen Spaziergang umgewandelt wird.
Der Fussball wird unter den Arm geklemmt und ab geht es. Rüber zu einem unserer Spielplätze, weiter an den Feldern vorbei zum nächsten „kleinen“ Spielplatz und zurück nach Hause.
Alles verbunden mit dem „abgrasen“ fester Punkte. „Der Berg“ zum hoch und runter laufen, dem Basketballspielfeld dahinter, die „Möwe“ im Eingang eines Reihenhauses, dem Garten, wo die „großen“ Jungen mit Wasser spielen und dem „Kuchen“ backen auf dem kleinen Spielplatz.

Ganz ehrlich, es macht einen Heidenspaß. Bilder vom „Berg“ kann ich sogar liefern, der kleine weiße Punkt ist unser Junior 😉

DraußenDraußen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s