Spaß hat es gemacht

Nach meiner kleinen Odyssee bin ich ja nun doch pünktlich zu unserem Treffen erschienen.
Vor dem Pavillon war schon eine recht große Menschenmenge anzutreffen, die sich jedoch schnell nach dem Einlass auflöste und ihre Plätze drinnen fand. So auch wir und sogar weit vorn (5. Reihe). Das Getränke holen ging flott von der Hand und wir hatten noch genug Zeit ein wenig zu plaudern.
Mit ein wenig Verspätung ging es dann los und wir wurden mehr als gut unterhalten. Das Vollplaybacktheater ist ne echte Empfehlung, gerade wenn man zu der Generation der Kinderhörbuchhörer gehört, deren Kindheit die Drei Fragezeichen und John Sinclair geprägt hat (sprich, das Publikum war bunt gemischt und ich war mit Sicherheit nicht der Älteste).
So wurden wir mitgenommen auf eine geniale Reise durch die Story rund um „Das Horror-Schloß im Spessart„. Gemischt mit verschiedenen tollen Ideen und Gags wurde es nie langweilig und ich habe nicht selten laut lachen müssen.
Ich denke mal, beim nächsten Besuch von der Truppe, bin ich wieder mit dabei.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Spaß hat es gemacht

  1. Das Vollplaybacktheather is genial war da schon das 4 mal 🙂
    und das nächste mal werde ich wieder da sein 🙂
    Wünsche noch ein schönes Wocheende
    lg Kati

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s