Leben am Lautwasser und am Schicksalsberg

Durch einen Bericht in unserer Tageszeitung bin ich auf den Atlas der wahren Namen aufmerksam geworden.

| Im Atlas der Wahren Namen werden geographische Namen in die deutsche Sprache „übersetzt“ d.h. deren wahre (etymologische) Bedeutung wird anstelle des allgemein bekannten Namens in die Karte eingetragen…
Die leichte Verständlichkeit aller in die deutsche Sprache übersetzter
Namen weckt Assoziationen zu den Karten des mythischen Kontinentes
Mittelerde aus dem Herrn der Ringe von J.R.R. Tolkien. Bildhafte Namen aus Mittelerde wie Lautwasser, Düsterwald oder Schicksalsberg regen die die Phantasie gleichermaßen an wie z.B. die wahren Namen Wirbelwasser, Dunkelfurt oder Rauchbucht im Atlas der Wahren Namen.|

Ich finde das eine spannende Idee. Man bekommt einen ganz neuen Blick auf Orte und Landschaften, die einem eigentlich vertraut sind.

[Atlas der wahren Namen – Europa]
[Atlas der wahren Namen – Welt]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s